Grundschule Garching-Ost

.

Humor und Fantasy beim Book-Slam der Klasse 3c


book-slam3c1book-slam3c2

Bunt gemischt ging es bei der Klasse 3c der Grundschule Ost zu, die am 6. Juni in einem Book-Slam sechs Bücher vorstellte. Den Anfang machte die Szene, in der Harry Potter im Internat dem Haus Gryffindor zugeteilt wird: der Sprechende Hut „sprach“ mit Hilfe von gut verborgener Technik. Greg in „Gregs Tagebuch“ machte sich sichtlich Gedanken um persönliche Fitness – und die damit verbundenen Risiken!


Antike Action gab es in „Percy Jackson – Diebe im Olymp“, als Percy von einer Furie angegriffen wird. Ein Angriff auf die Lachmuskeln war dagegen eine Sammlung von Kinderwitzen, die mit Elementen von Slapstick dargeboten wurden.

book-slam3c3book-slam3c4

Im Klassiker „Der kleine Hobbit“ gelang es den Bogenschützen nach mehreren Versuchen, den – heftig mit den Flügeln schlagenden – Drachen Smaug zu treffen. Und zu guter Letzt sah sich „Tiefseedoktor Theodor“ einem riesigen Gebiss von Haifischzähnen gegenüber, von denen er einen ziehen musste.

book-slam3c5book-slam3c6

Die Kleingruppen hatten sich mit der Ausarbeitung der Szenen und auch mit den Kostümen und Requisiten viel Mühe gegeben. Applaus folgte jeder Präsentation, und die beiden Zuschauerklassen bekamen mannigfaltige Anregungen, was sich als Nächstes zu lesen lohnt