Grundschule Garching-Ost

.

Projekttage
"Nachhaltigkeit und Ernährung"
Projektwoche der Ernährung und Nachhaltigkeit jährlich durch das Kultusministerium verbindlich für alle bayerischen Schulen ausgerufen

Vom 15.10.2012 bis 19.10.2012 fanden die Projekttage zur Nachhaltigkeit und Ernährung statt. Alle Jahrgangsstufen beteiligten sich intensiv.
Sogar die ersten Klassen, die erst seit einem Monat an unserer Schule sind. Sie erforschten die Kartoffel genauer. Wie wird sie gepflanzt, geerntet, Kartoffeln wurden von den Schülern selbst vom Acker geholt, Speisen damit zubereitet und zuletzt wurde die Kartoffel sogar noch künstlerisch eingesetzt: Papiertüten wurden mit Kartoffelstempel in Mustern bedruckt. Die Tüten selbst wurden dann am Nikolaustag vom Nikolaus gefüllt!

Die zweiten Klassen begaben sich als Lebensmittel-Detektive in den Supermarkt, ausgestattet mit Lupen (denn Wichtiges ist oft ganz kleingedruckt und kaum lesbar) und viel kritischem Bewusstsein: was ist in den Lebensmitteln enthalten? Woher kommen sie? Wer hat sie hergestellt?

Die dritten und vierten Klassen betätigten sich in jahrgangsgemischten Gruppen als „Körner-Kenner“, „Süße-Früchte-Händler“, „Bunte Gemüseköche“ und erforschten Esskulturen hier und in fremden Ländern.
In einem abschließenden großen Präsentationsfest am Ende der Projektwoche konnten alle Kinder erfahren, was die anderen Klassen in der vergangenen Woche gelernt, entdeckt und erforscht hatten.

Mit einem Klick zur vergrößerten Ansicht.

nachhalt12-10-01
nachhalt12-10-02
nachhalt12-10-03
nachhalt12-10-04
nachhalt12-10-05
nachhalt12-10-06
nachhalt12-10-07
nachhalt12-10-08
nachhalt12-10-09
nachhalt12-10-10
nachhalt12-10-11
nachhalt12-10-12
nachhalt12-10-13
nachhalt12-10-14
nachhalt12-10-15
nachhalt12-10-16
nachhalt12-10-17
nachhalt12-10-18
nachhalt12-10-19
nachhalt12-10-20
nachhalt12-10-21
nachhalt12-10-22
nachhalt12-10-23
nachhalt12-10-24