Autorenlesung von Cornelia Neudert


autor15-11-01

„Mit welchem Stift schreiben Sie am liebsten ihre Geschichten?“ So lautete die Frage eines Zweitklässlers, als am 20.November, dem Tag des Vorlesens, die Freisinger Kinderbuchautorin Cornelia Neudert die Kinder der Grundschule Garching-Ost besuchte. Der Stift sei völlig egal, auch mit dem Computer notiere sie neue Ideen, erzählte Frau Neudert. Die Schüler erfuhren vieles vom Leben und Arbeiten der Autorin und hörten phantastische, lustige Geschichten über Monster, Grashunde oder eigenständig fahrende Autos.

autor15-11-02

In ihrer kurzweiligen, lebendigen Lesung bezog sie die Kinder immer wieder mit ein. So sammelte sie beispielsweise Schülervorschläge, wie man einem kleinen grünen Monster Herr werden könne, das im Abfluss vom Badezimmer-Waschbecken lebt. Von Füttern mit Shampoo bis hin zu Abfluss zumauern – an Ideen mangelte es den jungen Zuhörern nicht. Es war wieder eine gelungene Vorlesung, die bei den Kindern Neugier auf Bücher und Lesefreude weckte bzw. erhalten sollte. Auch die Fragen einiger Kinder zeigten, dass sich unter der Schülerschaft schon der ein oder andere Geschichtenerfinder befindet, der vielleicht auch einmal ein Buch schreiben wird….

autor15-11-03