Körpersprache-Expertin Monika Matschnig zu Besuch

Stacks Image 12069
Ein besonderes Highlight erlebte die Grundschule Garching-Ost in dieser Woche: Am 24. Januar 2016 lud Rektorin Birgit Streidl zu einer gemeinsamen Fortbildungsveranstaltung für Lehrerteam und Eltern im Rahmen des Elternpartnerschafts-Konzepts ein. Monika Matschnig, internationale Expertin für Körpersprache, Trainerin und Coach, hielt einen fesselnden Vortrag zum Thema „Wir wirken immer. Die Frage ist nur: Wie?“
Rund 130 Zuhörer folgten gebannt Matschnigs Präsentation, in der die Psychologin zahlreiche hilfreiche Tipps und Tricks zum Thema Körpersprache verriet. Auch mit einigen Vorurteilen und Klischees räumte sie auf: Manchmal scheinen Körpersignale Ablehnung auszustrahlen – aber die Erklärung ist einfach: Wer schlecht sieht, kann aufgrund seiner Mimik unbewusst aggressiv wirken... Monika Matschnig, gebürtige Österreicherin, lebt seit 15 Jahren Deutschland und wohnt in der Nachbargemeinde Neufahrn. Ihr Rat: „Seien Sie offen! Geben Sie Ihrem Gegenüber eine Chance!“ Denn: Nur wer unvoreingenommen auf andere zugehe, wirke auch selbst sympathisch – und der erste, prägende Eindruck einer Person entsteht in Sekundenbruchteilen!
Resümee der begeisterten Zuhörer des Abends: Ein toller Vortrag, der nicht nur für Eltern und Erzieher höchst lehrreich war und jedem praktische Tipps für den Alltag an die Hand gibt, wie unser Körper wirkt. Rektorin Streidl freut sich: “Mit diesem hochkarätigen Vortrag konnten wir zudem Spenden für eine bedürftige Garchinger Familie und für ein Schulprojekt erlösen, denn Frau Matschnig verzichtete zugunsten der Spenden auf ihre Gage!“
Friederike Adolf