4. Klassen im Schullandheim Bairawies

Stacks Image 5
Vom 25.10 bis 28.10 fuhren alle vierten Klassen ins Schullandheim Bairawies. Als Begleitung für Herrn Gubik, Frau Bucher und Frau Sperling kamen Frau Gehring, Frau Bauer und Herr Liebl mit. Unter den vielen gemeinsamen Unternehmungen, wie z.B.: Kinderdisko, Spieleabend, Basteln aus Recyclingmaterial, Nachtwanderung oder „Vom Korn zum Brot“ werden wohl besonders der Besuch des Bauernhofes und das gemeinsame Lagerfeuer mit Stockbrot und Gitarre in Erinnerung bleiben. Dazu die zwei Schülerinnen Pia und Selina aus der 4b: „Uns hat das Lagerfeuer am letzten Abend am besten gefallen, weil wir dort Marshmallows und Stockbrot grillten. Und noch der Bauernhof, da wir dort auf den Pferden reiten durften. Auch die Kühe durften wir füttern. Die jungen Kälber waren sehr neugierig. Dort streichelten wir auch die Hasen und liefen den Hühnern hinterher.“ Zusätzlich durften die Kinder eine antike Kutsche ziehen und in die großen Heuhaufen springen und im Heu nach Herzenslust toben. Es war ein rundum harmonischer Aufenthalt.
Stacks Image 9
Stacks Image 11
Stacks Image 13