Leitziele – Umwelterziehung

Unsere Leitziele – Umwelterziehung

 



Respektvoller Umgang mit der Natur

  • Belehrungen (zu Giftpflanzen, Tierschutz, Verhaltensregeln)
  • Aktionswochen: zu Fuß zur Schule gehen!
  • Elternbrief: Kinder sollen zu Fuß zur Schule kommen—Umweltschutz, Gesundheit
  • Bauen eines Insektenhotels, – Umwelterziehung
    – es steht in der schuleigenen Parzelle im Bürgerpark
    – formen eines großen Fußfühlpfads in Schneckenform und
    – befüllen einzelner Segmente mit Kastanien, Tannenzapfen, Kieselsteinen etc, was die Kinder gesammelt haben
  • Wir bepflanzen unser Beet im Schulgarten
  • Beobachten der Tiere im Schulteich: Frösche
  • Unterrichtsgänge zu Hecke, Wiese, Teich, Wald, Kläranlage, Wertstoffsammelhof
  • Themen des Unterrichts (Wald, Wiese, Hecke, Teich, Tiere und ihre Lebensräume)
  • Streuobstwiesen Führungen durch Landesanstalt für Landwirtschaft, Herr Girstenbräu
  • Besuch des Imkers hinter unserer Schule
  • Mülltrennung im Klassenzimmer und Pausenhof
  • Müllprotokoll durch die Müllpaten
  • Bau mehrerer Insektenhotels und deren Aussetzen in die Natur um unsere Schule herum
  • Pausenhofregeln (Achten auf die Pflanzen und Beete)
  • Bio-Brotbox-Aktion (gesundes Essen bei Müllvermeidung)
  • Schulgartenunterricht
  • Beobachtung von Baumschneidearbeiten und aktives Interesse und Nachfrage durch Schülerbrief an Bürgermeisterin
  • Projektwoche: Biber, Naturschutzkarte erstellen,
  • Naturerlebnistage der 3. Klassen durch den Kreisjugendring
  • Besuch des Labyrinths im Hanffeld
  • Verkehrserziehung (Umwelt achten)
  • Beobachtung der Umwelt im Jahreslauf: Veränderungen beobachten

 

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen