Flüchtlingshilfe -Projekt Lesbos:

Grundschule Garching Ost hilft mit!
Mit so viel Hilfsbereitschaft haben wir gar nicht gerechnet …

Sage und schreibe 1463 Kisten sind es geworden, das sind 18 Tonnen!

Der Spendenaufruf der Nachbarschaftshilfe Garching bewegte die Herzen. Nur ein
kleiner Flyer – und er löste eine solche Welle der Hilfsbereitschaft aus.
Die Schüler der Grundschule Garching Ost strömten mit Taschen, Tüten und Schachteln
am 07.11.2019 in die Aula. „Damit die Flüchtlingskinder Kuscheltiere zum trösten haben“,
ebenso warme Kleidung, Mützen, Handschuhe „damit sie nicht mehr so frieren.“ Für die
Erwachsenen gab es warme Jacken und Decken.
Eifrig und geschickt sortierten einzelne Schulkinder die Spenden in Kisten bevor sie zum
Auto getragen wurden. Da waren viele Fahrten zum Abtransport nötig.
Frau Hanuschik und Frau Steger und helfende Eltern staunten über die große
Hilfsbereitschaft.
Am Wochenende konnte man noch in Hochbrück spenden abgeben und so kam diese
beeindruckende Spende zusammen.
Der Transport wird von der Nachbarschaftshilfe Garching organisiert. Das ist eine große
Hilfe für die Flüchtlinge in dieser kalten Jahreszeit.
Im Namen der Nachbarschaftshilfe sagt Frau Hanuschik DANKE an uns. Wir sagen DANKE
für ihren Einsatz und für ihr Engagement!

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Weitere Informationen

Wir verwenden nur technische Cookies, deshalb sind die Cookie-Einstellungen auf dieser Website auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen